Das Naturschutzgebiet Venner Moor

Das Naturschutzgebiet Venner Moor ist ca. 140 HA groß. Es liegt direkt am Dortmund-Ems-Kanal und gehört genau wie die Ortschaft Venne zur Gemeinde Senden.

Das Moor ist ein altes Hochmoor in dessen Zentrum sich die vier alten Torfstiche befinden, die sich mittlerweile wieder mit Wasser gefüllt haben. Trotz der damaligen Nutzung hat sich das Venner Moor seinen ursprünglichen Charme erhalten, welcher vor allem im Farbenspiel des Herbstes zur Geltung kommt. Das Moor bietet heute einer Vielzahl von Pflanzen und Tieren, wie der Kreuzotter oder dem Baumfalken, eine Heimat.


Über die zwei Parkplätze gelangen Sie direkt in das gut ausgebaute Wegenetz des Venner Moors.

Gerne vermitteln wir für Sie geführte Wanderungen durch das Moor.
Bei Interesse an den Führungen melden Sie sich bitte rechtzeitig bei uns, zwecks Terminabsprache.

Venner Moor am Morgen
Venner Moor

Impressum Kontakt Anfrage / Reservierung
Sitemap
© by Hotel & Gasthof Lindfeld